Stephan Niderehe & Sohn GmbH

Vermietung und Verwaltung des historischen Schwanhofs

Seit 1817

ARCHIV 2012

 

18. November 2012 - Tag der offenen Tür im Atelier Ch-Dahrendorf (SchwanhofAtelier)

Am Sonntag, den 18. November 2012 stehen von 11.00 bis 18.00 Uhr die Türen im Atelier Ch-Dahrendorf für Besucher offen!

Bilder und Zeichnungen in modernen Techniken und Formaten, aus den Schaffensphasen 2004-2012 hängen und stehen gerahmt oder auf Leinwand bereit.

Infos zu kreativen Kunstprojekten und besondere  Kunstkarten gibt es am Infotisch. Portraitzeichnungen werden in der Zeit zwischen 14.00 und 16.00 Uhr angeboten.

Das Cateringteam vom Café Aroma sorgt für Getränke und Snacks.


 

Johanna Holembowski: Hat jemand Adam gesehen?
Heiteres und tiefgründiges Musiktheater - von und mit Johanna Holembowski

Open Air am Sonntag, den 23. September 2012 ab 19.30 Uhr im Garten des Schwanhofs!

Eva und Adam leben mit ihren beiden Biobuben auf ihrem Biobauernhof. Ihnen  fehlt es an nichts. Sie haben alles, was sie brauchen. Und trotzdem  scheinen die Früchte am Baum der Erkenntnis sie nicht satt zu machen.  Abel geht fort. Kain geht fort. Und dann ist auch noch Adam  verschwunden! Eva bleibt nichts anderes übrig, als sich auf die Suche zu machen. Sie gelangt an einen seltsamen Ort. Sie setzt sich auf eine  Bank neben einem geheimnisvollen Baum. Was hat es nur mit der Unterhose, der Banane und dem Geschenk auf sich? Und wo ist Adam? Es ist eine  lange Reise. Eva träumt. Eva wacht. Und dann die Vision, die alles zu  verändern scheint.
Die Schauspielerin und Liedermacherin Johanna  Holembowski lässt Eva erzählen, sich erinnern und suchen. Dabei  verwendet sie ausschließlich eigene Musik-, Gesangs- und  Textkompositionen. Lassen sie sich mitnehmen auf eine Reise, auf der es  mehr zu entdecken gibt als Apfel und Banane.


9. September 2012 - Tag des offenen Denkmals im Schwanhof

Die Stephan Niderehe & Sohn GmbH nimmt erstmals am Tag des offenen  Denkmals am 9. September 2012 teil.

In der Zeit von 10.00 bis 22.00 Uhr ist das Marburger Denkmal “Der Schwanhof” für Sie geöffnet. Um 15.00 und 18.00 Uhr finden Führungen statt. Die Ausstellung umfasst die Geschichte des Schwanhofs und die Geschichte der Familie Stephan Niderehe und Sohn GmbH.

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden LINK.


 

2012 - Flohmarkt im Schwanhof

Flohmarkt im Schwanhof - STOP - jeden 2. Samstag im Monat - STOP - Die nächsten Termine sind: Samstag, 11. August 2012 - Samstag, 8. September 2012 - Samstag, 13. Oktober 2012 jeweils von 9:00 bis 14:00 Uhr - STOP - ohne Voranmeldung - STOP - 5  Euro / Meter - STOP - Aufbau ab 7:30 Uhr - STOP - Infos unter: 06421 /  1689112



Sommerfest2012




10. Sommerfest im Schwanhof

Trotz etlicher Regenschauer war das Sommerfest im Schwanhof auch in diesem  Jahr in seiner 10. Auflage ein voller Erfolg. Jacques´ Weindepot,  Knubbel, Café aroma und das Geburtshaus Marburg sorgten für leckeres  Essen und die Getränke. Für die reichhaltigen und sehr interessanten  Darbietungen sorgten die Musikschule Amadeus, Seido-Karate, Yoga  Balance, “Nurija” mit Ensemble, Johanna Holembowski, das Geburtshaus  Marburg, die Spielebrücke, Charakterköpfe Eichler, die Marine- und  Segelkameradschaft Marburg, die Südstadtgemeinde, das Hessische  Landestheater Marburg und natürlich die Freiwillige Feuerwehr  Marburg-Ockershausen. Für die musikalische Unterhaltung sorgte das “Duo  Soundexpress”.

 

 

 


Nacht der Kunst - auch im Schwanhof

Am 22. Juni 2012 fand die 11. Nacht der Kunst in Marburg statt. In ihren  Atelierräumen zeigte Christine Dahrendorf die Ausstellung:

Laura Goronzy- Malerei auf Leinwand, Kai Shima- Zeichnungen und weitere  künstlerische Arbeiten von Schüler/ innen/ Erwachsenen des  SchwanhofAteliers. Alle ausgestellten Arbeiten wurden während des  Unterrichts unter der Leitung von Christine Dahrendorf erarbeitet.

 

Die außergewöhnlichen Zeichnungen von Kai Shima konnten erstmalig käuflich  erworben werden. Das Cateringteam vom Café Aroma sorgte für Getränke und Snacks..


Hörspieltage im Schwanhof

Im Rahmen des Marburger Theatersommers 2012 fanden in diesem Jahr die Hörspieltage im Schwanhof statt. Der Innenhof des Schwanhof verwandelte  sich dabei an sechs Sommerabenden in ein Refugium für Liebhaber rein  akustischer Textlandschaften und auditiver Erzählwelten. Nicht jedes  Hörspiel basierte dabei auf einer Geschichte aus Wort und Stimme.  Musikalische Elemente hielten Einzug in das Medium und erweiterten das  Genre hin zu Soundscapes und Klanginstallationen. Zu hören gab es  Arbeiten junger Hörspielautorinnen und -autoren, die deutschlandweit  Stücke produzieren. Das Café Aroma sorgte vor Ort für das leibliche Wohl.

 


Termine der Südstadtgemeinde im Schwanhof - 2012

Dienstag, 8. Mai, 19.00 Uhr: Mai-Stammtisch
Dienstag, 5. Juni, 19.00 Uhr: Sommer-Stammtisch
Dienstag, 3. Juli, 19.00 Uhr: Sommer-Stammtisch
Dienstag, 7. August, 19.00 Uhr: Sommer-Stammtisch

Gäste sind herzlich willkommen!


 

accordeon factory - ein musikalisches Highlight im Schwanhof

Am Samstag, den 12. Mai 2012 fand im Schwanhof ein Benefizkonzert zu Gunsten nicht sehender junger Menschen statt. Schirmherr ist der Oberbürgermeister der Universitätsstadt Marburg Herr Egon Vaupel.

Mit Gästen aus Dortmund, Frankfurt und dem heimischen Raum bereicherte das Akkordeon-Orchester “accordeon factory” das kulturelle Leben in Marburg. Mitwirkende waren “Accordeon Factory” & “Accordeon Generation”, “Blind Foundation”, “The Appletrees”, “Pankultur” und “Chor Intakt Sichertshausen”. Sponsoren der Veranstaltung waren der Lions Club Marburg, der Bürger- und Kulturverein Wenkbach und simply-s Frankfurt.

 

 



2012 - Flohmarkt im Schwanhof

Flohmarkt im Schwanhof - STOP - Die nächsten Termine sind: Samstag, 14. April 2012 - Samstag, 5. Mai 2012 - Samstag, 9. Juni 2012 jeweils von 9:00 bis 14:00 Uhr - STOP - ohne Voranmeldung - STOP - 5 Euro / Meter - STOP - Aufbau ab 7:30 Uhr - STOP - Infos unter: 06421 / 1689112